copyright: Ritterstudios Berlin photo: Christian Ender

new album available!

We released a 2 CD album on march 1st 2019 on Berlin Label Edition46.

some press reviews on the album:

„…With a typical European sound the trio create memorable ambient explorations with delicate passages counterbalanced by Weber’s guitar which explores progressive rock, and beyond into heavier areas. Moments of pure beauty contrast with layers of intense interplay with the guitar in ascendance. Schwingenschlögl offers a wide variety of sounds from his horn occasionally dallying with free jazz elements, not unlike Lester Bowie in places.“ ( Bob Osborne)

“ This remarkable debut demonstrates a wide range of technique, reflects a broad knowledge of the history of jazz, and an impressive approach with two distinct sets of music.“  (Bob Osborne)

read full article:

bobonscr.com

 

 „Und während man noch am Lauschen ist, denkt man, ob nicht doch der erstere Teil aufregender war und man fängt wieder von vorne an. Diese drei Klangforscher scheinen mit ihren Instrumenten verschmolzen, wenn man sie auf der Bühne sieht, wie liebevoll sie mit den Arbeitsgeräten umgehen, kann man sich wieder vorstellen, wieviel Zeit sie damit verbringen. Ein Hörerlebnis!“

( Film, Sound und Media; Austria)

we released on Edition46 these live recording

with guest Petra Woisetschläger on Piano

Trialogues.

Betz Schwingenschlögl Weber

Jan Weber – guitar
Paul Schwingenschlögl- trumpet
Udo Betz- bass

Die drei Musiker, die alle über langjährige internationale Erfahrung in der improvisierten Musik verfügen, haben sich in Berlin zu diesem aussergewöhnlichen Projekt zusammen gefunden. Virtuos und ästhetisch verwegen, erweitern und verfremden der Trompeter Paul Schwingenschlögl  und der Gitarrist Jan Weber mit Präparationen und elektronischen Effekten den natürlichen Klang ihrer Instrumente. Dieses wuchtige Klanggebräu, mitunter durch gefühlvolle Kantilenen unterbrochen, trifft auf den puren Kontrabasssound von Udo Betz. Seine sonoren Ostinati stellen das verbindende Element dar zwischen groß angelegten Klangflächen und schrillen Soundexplosionen.

 

Trialogues live:

Samstag, 06. April 2019

Berlin, Peppi Guggenheim

Samstag, 09. März 2019

Berlin, Artenschutztheater

Record Release Concert

Sonntag, 28.Oktober 2018

Berlin, Galerie im Körnerpark

Freitag, 2o. Juli 2018

Berlin, Peppi Guggenheim

Donnerstag, 22.März 2018

Berlin, Greve Studio

Mittwoch, 31.Januar 2018

Berlin, Ackerstadtpalast

Samstag, 27.Januar 2018

Berlin, Artenschutztheater

Freitag, 10. November 2017 

Berlin, Peppi Guggenheim

Freitag, 06.Oktober 2017

Berlin, Basszentrum Berlin

Sonntag, 19. Februar 2017, 18 Uhr

Berlin-Neukölln, Galerie im Körnerpark

Samstag, 04. März 2017, 20 Uhr

Berlin-Neukölln, Peppi Guggenheim